Tierpark-Suhl.eu

Ein Angebot des offiziellen Stadtportals der Stadt Suhl in Thüringen

Logo der Stadt Suhl (Verlinkt zur Homepage der Stadt Suhl - öffnet neues Fenster)
Image

Aktuelles

Freiwilliges Ökologisches (FÖJ) Jahr im Tierpark Suhl

Freundschaft Small

Jugendliche können ein Jahr im Tierpark Suhl als Teilnehmer des FÖJ mitarbeiten.

 

Dabei lernen Sie die Aufgaben eines Tierpflegers kennen, werden mit verschiedenen Tierarten vertraut und schauen hinter die Kulissen im Tierparkalltag.

Voraussetzungen:

  • Mindestalter 16 Jahre, Höchstalter 23 Jahre
  • Abgeschlossene Schulausbildung
  • Verantwortungsbewusstsein und Tierliebe
  • Freude im Umgang mit Menschen, besonders mit Kindern
  • keine Tierhaar- oder Gräserallergien

Einsatzbereiche:

  • Mithilfe in der Tierpflege (Reinigung der Tieranlagen, Versorgung der Tiere)
  • Mithilfe bei der Betreuung von Kindergruppen und Führungen
  • Mithilfe bei der Präsentation des Tierparks zu Veranstaltungen
Zeitraum:

01. September bis 30. August des Folgejahres

Arbeitszeiten:   

täglich wochentags von 7.30 bis 16.30 Uhr (1 Stunde Frühstücks- und Mittagspause)

Taschengeld:

ab 01.09.2022 350,00 € monatlich

Eine Unterkunft kann nicht gestellt werden. Sie kann aber unter folgendem Kontakt nachgefragt werden, die Herberge liegt etwa 10 Gehminuten vom Tierpark entfernt.

Rennsteig-Herberge Suhl, Torsten Pieper
Albert-Schweitzer-Straße 17, 98527 Suhl
Telefon: 036 81 - 70 85 25 oder 0175 - 5 24 14 94

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Träger der Maßnahme ist der Internationale Bund in Jena, die Stadt Suhl bzw. der Tierpark sind die Einsatzstelle. Zu Details zum FÖJ selbst können Sie sich direkt beim IB informieren:

Bewerbungen bitte direkt an den Tierpark oder an:

Internationaler Bund, Jena / Projektleitung FÖJ

Cora Matschke

IB Mitte gGmbH für Bildung und Soziale Dienste

Am Herrenberge 3, 07745 Jena

Tel.: +49 3641 687-105  

0151 65875947 / Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

unser Tierpark

Der 1969 als Wildgehege gegründete Tierpark stellt hauptsächlich bedrohte europäische Haus- und Wildtierrassen mit fast 400 Tieren aus 75 verschiedenen Arten vor. Er ist eine kommunale Einrichtung. Die Tiere werden von 7 Tierpflegern in 3 Revieren betreut. Eine Tierauffangstation für Hunde und Katzen gehört zur Einrichtung. Insgesamt sind im Tierpark 14 Mitarbeiter beschäftigt.

Pferderevier: Außer den Pferden und den Rieseneseln werden hier Wisente und Eichhörnchen, Ziegen, Kaninchen, Hühner, Enten und Gänse betreut. Dazu kümmern sich die Mitarbeiter in der Futterküche um die Versorgung der Tiere und betreuen die Futtertierzucht.

Hirschrevier: Hier sind Elche, Rothirsch, Rehe, Mufflon und Damhirsch zu Hause. Außerdem gehören Loris, Wellensittiche, Buntmarder, Nerz, Luchs und Wildkatze, Erdmännchen, Alpakas, Thüringer Waldesel und Minischweine zum Revier.

Vogelrevier: Hier werden unsere Eulen, Enten, Störche, Reiher, Auerhühner, Dohlen und Hohltauben betreut. Auch Polarfuchs und Stachelschwein gehören in dieses Revier sowie die Bewohner des kleinen Terrariums (Bartagamen, Schlangen, Wasser- und Landschildkröten, Chamäleon, Gecko und Skink).

Winterführung Tierpark Suhl

Erdmännchen im Schnee Small

Ferien im Tierpark Suhl

Was machen die Tiere im Winter?

 

Winterführung am Freitag,

16. Februar 2024

um 14:30 Uhr

Gemeinsam mit dem Tierpfleger erkunden wir den winterlichen Tierpark. Dabei gibt es viel Interessantes zu erfahren und zu sehen:

Was frisst das Reh im Winter? Warum bekommen Enten keine Frostbeulen? Haben Stachelschweine ein Winterfell? … Und was machen die Tiere aus waren Ländern im Winter bei uns?

Vielleicht können wir sogar die Lämmchen bei den Ziegen und Schafen besuchen!

Kosten: regulärer Eintritt

(Jahreskarten sind gültig)

Felix Wald und Wiesen Uni

Hell- und dunkelgrünes Bild mit stilisierten Gras; Text Natur entdecken mit dem Luchs; "Felix Wald und Wiesen Uni" Link zum Flyer des Projektes

 Angebot aktuell:

Schülerforschungsprojekte für Kinder der 1. bis 4. Klasse

Hier Flyer öffnen / herunter laden

Fabeln, Märchen, Tiergeschichten

Ziegenlamm auf Schaf Small

Der besondere Ferientag im Suhler Tierpark

Märchen, Fabeln, Tiergeschichten

Wann?     Freitag, 13.Oktober 2023, 14.00 Uhr bis 16.30 Uhr

Wo?        Wald- und Wiesen-Uni (hinter dem Terrarium)

Zu einer Lesestunde der besonderen Art lädt der Tierpark alle Kinder recht herzlich ein. Auf dem Erdmännchenboden (oder im Terrarium bei kaltem Wetter) gibt es lustige, spannende und seltsame Geschichten von Tieren und Menschen zu hören. Lasst Euch überraschen!

regulärer Eintritt, Jahreskarten sind gültig

Leider kein Markt im Stall

    Schade! 

Thüringer Waldesel Small

 

 

 

 

 

Aus Organisatorischen Gründen muss unser Markt im Stall in diesem Herbst leider ausfallen!

Wir hoffen auf eine Fortsetzung im nächsten Jahr!

48. Tierparkfest

19132 Uhu48. Tierparkfest!
 
Am Sonntag, dem 06. August laden wir ab 10.00 zum Tierparkfest in die Suhler Schweiz!
 
Auch in diesem Jahr soll es wieder ein fröhliches und entspanntes Fest im Suhler Tierpark geben. Das Tierparkteam, der Förderverein und viele Sponsoren, Helfer, Partner und Tierpaten haben in den vergangenen Monaten viel bewegt, um Tieren und Besuchern Neuerungen und Verbesserungen zu bieten.
Altbekannte Tiere und Neuzugänge zu besuchen, Unterhaltung und vielfältige Mitmachangebote zu genießen und natürlich auch eine Pause bei leckeren Speisen und Getränken – dafür ist das Tierparkfest bekannt und beliebt.
Viel Nachwuchs und neue Tiere gab es bei den gefiederten Tierparkbewohnern, beim Rotwild ist das erste Kälbchen mit der Gruppe unterwegs und bei den Ziegen und Schafen sind die ersten Lämmer schon in ein neues Zuhause umgezogen.
Leider hat sich auch für einige unserer Tiere aufgrund des hohen Alters der Lebenskreis geschlossen. Wir hoffen, dass bald ein neuer Elch, eine Buntmarderdame und ein Auerhahn bei uns einziehen.
Wir wünschen allen einen abwechslungsreichen, fröhlichen und erholsamen Tag im Tierpark in der Suhler Schweiz.
 
10.00–17.00: Moderation und Musik Swen Arnold, Knack den Tresor –Gewinnspiel
10.30: Grußwort Oberbürgermeister, Rückblick Tierparkjahr und Rundgang mit geladenen Gästen
11.00 – 14.00 Drumming Piano, Livemusik
14.00–15.00 NEONLICHT live
15.00 LEINADO, Comedy-Jonglage-Spaß!
16.00 Kalter Kaffe
17.00 Überraschungs-Tiertaufe
ab 11.00 Alpaka-Spaziergänge am Douglasienweg
Dazu nach Lust und Laune Mitmachspaß, Überraschung und Unterhaltung mit:
*Line-Dance zum Mittanzen *Schnellzeichner *Kuscheltierwerkstatt *Ü-Kiste *Kids-World *Kinderschminken *Eismanufaktur Geratal *Tierpark-Tombola
*Riesenseifenblasen-Spaß
 
Das Tierpark-Bistro sorgt für Speisen und Getränke.

Abendführung 21.07.2023

ErdmännchenAbendführung im Suhler Tierpark
Freitag, 21. Juli 2023, 19.00 Uhr
 
Bei einem Abendspaziergang durch den Tierpark können viele Tiere auf eine ganz besondere Weise erlebt werden.
Haben sich einige bereits zur Nachtruhe zurückgezogen, werden andere erst aktiv und sind gut zu beobachten.
Gehen Sie mit dem Tierpfleger auf einen spannenden Rundgang mit tierischen Geschichten und einem Blick hinter die Kulissen!
 
regulärer Eintritt, Jahreskarten sind gültig

Zootag im Tierpark Suhl

AlpakaschurZootag

Sonntag, 02. Juli 2023 - Führungen und Fütterungen

Ein wenig hinter die Kulissen schauen, Fütterungen beobachten oder selbst füttern und mehr über den Tierparkalltag erfahren:

Kennen Schafe ihre Herdenkumpel? Warum fliegen Eulen lautlos? Müssen sich Bart-Zwerghühner rasieren? Und was macht eigentlich der Tierpfleger den ganzen Tag?

Antworten auf diese und viele andere Fragen gibt es bei einem Blick hinter die Kulissen zum Zootag.

Bei den Führungen durch die Reviere erzählen die Tierpfleger aus dem Tierparkalltag und stellen viele Tiere hautnah vor.

Das Tierpark-Bistro lädt zu einer kleinen Pause mit Erfrischungen und Snacks ein.

10:00 Uhr     Frühstück für Wildkatze und Luchs

10:30 Uhr     Besuch auf dem Pferdehof: Ponyfotos, Besuch auf dem Hühnerhof und bei den Thüringer Ziegen, Blick in den Wisentstall

11.30 Uhr     Natternhemd und Schuppenkleid – Terrarium

13.30 Uhr     mit Federn und Stacheln: Stachelschweine und Eulen

14.30 Uhr     Spaziergang mit Alpaka / Thüringer Waldesel

15:15 Uhr     Fütterung Rothirsche, Erdmännchen, Minischweine

16.00 Uhr     Vesper für den Fuchs – Polarfuchs und Habichtskauz

Nachtführung Tierpark Suhl im Mai

Luchs in Wiese SmallNachtführung mit anschließendem Lagerfeuer, Bratwurst und Getränken

Freitag, 12.05.2023 um 18.30 Uhr

Beim abendlichen Rundgang durch den Tierpark können Sie den Nachwuchs bei den Mufflons sowie unsere Ziegen- und Schaflämmer besuchen und Luchs und Wildkatze bei ihrer Pirsch beobachten.

Polarfuchs und Buntmarder freuen sich sicher über den späten Besuch und ein zusätzliches Abendbrot! Natürlich ermöglichen die Tierpfleger wieder einen Blick hinter die Kulissen und erzählen Spannendes und Lustiges aus dem Tierpark-Alltag.

Im Anschluss können sich alle bei Bratwurst und Getränken am Lagerfeuer aufwärmen und ihre Erlebnisse austauschen!

Wir freuen uns auf viele kleine und große Besucher!

Bitte melden Sie sich an unter 03681-760441 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Kosten: regulärer Eintritt, Jahreskarten sind gültig

 

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.